HomeCityguidePopkulturLifestyleShop

 

dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH Prinz Philip

 

Star-News: Prinz  Philip  lässt  kein  Fettnäpfchen  aus 

London (dpa) - Der Ehemann der Queen, Prinz Philip, lässt auch im hohen Alter kein Fettnäpfchen aus. Bei einem Besuch in einem Londoner Krankenhaus begrüßte der 91-Jährige eine Krankenschwester von den Philippinen mit den Worten: «Die Philippinen müssen halb leer sein - ihr seid alle hier in unseren Krankenhäusern.»

Die junge Frau soll gelacht haben, berichtete die BBC am Mittwoch. Prinz Philip hatte in den Jahren seiner Ehe mit Queen Elizabeth II. wiederholt Schlagzeilen gemacht. Unter anderem empfahl er bei einem China-Besuch britischen Studenten, nicht zu lange zu bleiben - sonst bekämen sie Schlitzaugen. Alt-Bundeskanzler Helmut Kohl sprach der Prinzgemahl mit deutschen Wurzeln einmal als «Herr Reichskanzler» an.

PASSENDES IM NETZ
Leser-Kommentare (1)
montana_oezi (10.10.11 - 05:33)
ist in ordnung...

das er leer ausgeht finde ich sehr angemessen,denn wie gesagt er (joe) hat seine kinder nur ausgenutzt,wenn man denn kids die kindheit stiehlt,ist wie eine misshandlung (meine meinung). RIP

BEITRAG SCHREIBEN

Überschrift

Name


Ihr Kommentar 
AGB

Beitrag abschicken
 

Kuriositätenkabinett

Kuriositätenkabinett AFP Fotogaleriezur Fotogalerie