HomeCityguidePopkulturLifestyleShop

 

dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH Bobbi Kristina Brown

 

Star-News: Whitney  Houstons  Mutter  sorgt  sich  um  Enkelin

New York (dpa) - Kurz vor dem Whitney Houstons erstem Todestag sorgt sich die Mutter der Soul-Sängerin um ihre Enkelin. «Sie kommt nicht gut damit klar», sagte die 79 Jahre alte Cissy Houston dem «People»-Magazin über Bobbi Kristina Brown.

Die damals 18-Jährige war nach dem Tod ihrer Mutter am 11. Februar vergangenen Jahres zweimal wegen hysterischer Anfälle und völliger Erschöpfung ins Krankenhaus gebracht worden. «Natürlich mache ich mir um sie Sorgen», sagte Cissy Houston.

«Bobbi Kristina ist 19 und wenn man irgendetwas über 19-Jährige weiß, dann, dass sie alles zu wissen glauben.» Das müsse nicht heißen, dass sie aus Selbstzweifeln oder Selbstüberschätzung den selben Weg wie ihre Mutter gehe. «Sie könnte, aber das könnte jeder. Ich will das nicht herbeireden. Ich will einfach tun, was ich tun kann, damit es ihr nicht so ergeht.»

Die amerikanische Soul-Diva Whitney Houston hatte in den Jahren vor ihrem Tod nicht nur mit Musik und Filmen, sondern auch mit Alkohol und Drogen Schlagzeilen gemacht.

Weiterführender Link:

Artikel in «People»

PASSENDES IM NETZ
Leser-Kommentare (1)
montana_oezi (10.10.11 - 05:33)
ist in ordnung...

das er leer ausgeht finde ich sehr angemessen,denn wie gesagt er (joe) hat seine kinder nur ausgenutzt,wenn man denn kids die kindheit stiehlt,ist wie eine misshandlung (meine meinung). RIP

BEITRAG SCHREIBEN

Überschrift

Name


Ihr Kommentar 
AGB

Beitrag abschicken
 

Kuriositätenkabinett

Kuriositätenkabinett AFP Fotogaleriezur Fotogalerie