HomeCityguidePopkulturLifestyleShop

 

pa/dpa

 

Ramona Leiß: Lesben-Glück  mit  Hanne  Haller

11. Mai 2008


TV-Moderatorin Ramona Leiß hat sich zu ihrer Liebe zu Frauen bekannt und von einer früheren Beziehung mit Schlagersängerin Hanne Haller geschwärmt.

"Die Liebe zu einer Frau macht mich glücklicher als eine Beziehung zu einem Mann", sagte die 51-Jährige der "Bild am Sonntag". Sie sei "sehr erleichtert", ihr Lebensgeheimnis jetzt "mit der Öffentlichkeit zu teilen". Bereits vor 20 Jahren verliebte sich Leiß in eine Frau, die Schlagersängerin Hanne Haller. Ramona Leiß war damals Songtexterin. Vier Jahre sei sie mit der 2005 verstorbenen Haller liiert gewesen, sagte Leiß nun der Zeitung.

Schweigen für den Sohn

"Wir hatten eine wunderschöne Beziehung. Wir haben es damals aber niemandem erzählt. Wir konnten es uns beide beruflich nicht leisten", sagte Leiß. Auch wegen ihres damals kleinen Sohnes Sascha habe sie geschwiegen.

Heute ist Leiß mit einer 44-jährigen Münchnerin namens Sabine zusammen. Leiß sagte, sie könne sich gut vorstellen, mit ihr auch zusammenzuleben. Das sei ihr zuvor "immer ein Gräuel" gewesen.