HomeCityguidePopkulturLifestyleShop

 

dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH Ronnie Wood

 

Musik-News: Ronnie  Wood  heiratet  31  Jahre  jüngere  Frau

London (dpa) - Kurz vor dem Weihnachtsfest hat Rolling-Stones-Gitarrist Ronnie Wood seine 31 Jahre jüngere Freundin Sally Humphreys geheiratet. Das berichtete der Sender Sky News.

Die Theater-Produzentin hat Wood (65) bereits vor neun Jahren kennengelernt, seit etwa sechs Monaten sind die beiden ein Paar.

Nach Informationen britischer Medien sollen Rod Stewart (67) und Paul McCartney (70) - beide ebenfalls mit deutlich jüngeren Frauen verheiratet - zu den wenigen Gästen gehört haben. Auch Woods Tochter Leah - mit 34 Jahren so alt wie die Braut - und Sohn Tyron (29) waren dabei. Die Zeremonie fand am Freitag in kleinem Kreis in einem Londoner Hotel statt.

Ganz traditionell habe der einst wilde Musiker beim Vater der Braut vorher um die Hand von dessen Tochter angehalten. Für Wood ist es die dritte Ehe. Seine zweite Frau Jo hatte er 2008 für eine 21 Jahre alte Serviererin verlassen. Wood, der zeitweise mit Drogen- und Alkoholproblemen zu kämpfen hatte, hat vier Kinder.

Die zuvor vor der Öffentlichkeit geheim gehaltene Hochzeit hat dem Alt-Rocker offenbar neue Lebensgeister eingehaucht. In einem Interview mit dem «Daily Telegraph» gab Wood an, er wolle nie aufhören, Musik zu machen. «Man rockt, bis man umfällt», sagte er. Die Stones hatten in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen gefeiert und vor kurzem erst mehrere Live-Konzerte gegeben.

PASSENDES IM NETZ
Leser-Kommentare
BEITRAG SCHREIBEN

Überschrift

Name


Ihr Kommentar 
AGB

Beitrag abschicken