HomeCityguidePopkulturLifestyleShop

 

dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH Marion Cotillard

 

Hollywood-News: Marion  Cotillard  dreht  mit  Dardenne-Brüdern

Los Angeles (dpa) - Die französische Oscar-Preisträgerin Marion Cotillard («La vie en rose») übernimmt die Hauptrolle in dem Film «Deux jours, une nuit» (Zwei Tage, eine Nacht) unter der Regie der belgischen Brüder Jean-Pierre und Luc Dardenne.

«Variety» zufolge sollen die Dreharbeiten in diesem Sommer in Belgien stattfinden. Cotillard soll eine Frau spielen, die ihren Job verlieren könnte. Sie hat nur ein Wochenende Zeit, um ihre Kollegen zu bitten, dass sie auf ihre Boni verzichten, um ihr zu helfen.

Die Dardenne-Brüder haben mir ihren sozialkritischen Filmen schon viele Preise gewonnen, zuletzt den Großen Preis der Jury in Cannes für «Der Junge mit dem Fahrrad». Seit ihrem Oscar-Gewinn im Jahr 2008 für ihre Rolle als Sängerin Edith Piaf in «La vie en rose» spielte Cotillard in Filmen wie «Inception», «Midnight in Paris», «Contagion» und «The Dark Knight Rises» mit. In ihrem neuen Kinofilm «Der Geschmack von Rost und Knochen» ist sie als Frau zu sehen, die bei einem Unfall beide Beine verliert.

PASSENDES IM NETZ
Leser-Kommentare
BEITRAG SCHREIBEN

Überschrift

Name


Ihr Kommentar 
AGB

Beitrag abschicken