HomeCityguidePopkulturLifestyleShop

 

Colourbox dpaImporter Dummy Hollywood

 

Hollywood-News: Nicolas  Winding  Refn  verhandelt  um  «The  Equalizer»

Los Angeles (dpa) - Der dänische Regisseur Nicolas Winding Refn («Drive») hat ein weiteres Hollywood-Projekt ins Visier genommen. Er soll den von Sony geplanten Thriller «The Equalizer» mit Denzel Washington in der Hauptrolle inszenieren.

Das Studio habe Winding Refn ein Angebot unterbreitet, berichtet «Variety». Der Film beruht auf der gleichnamigen 198er TV-Serie um einen ehemaligen CIA-Agenten, der hilflosen Menschen in ausweglosen Situationen zur Seite steht. In der Original-Serie spielte der britische Star Edward Woodward die Hauptrolle. Der Drehstart für die Filmversion ist für Frühjahr 2013 geplant.

Der Däne ist derzeit noch mit dem Rachefilm «Only God Forgives» beschäftigt, der in der Welt von Glücksspiel, Boxen und Prostitution in Bangkok angesiedelt ist. Ryan Gosling spielt die Hauptrolle. Gosling war auch Star des Neo-Noir-Thriller «Drive», für den Winding Refn in Cannes 2011 den Regiepreis bekam.

PASSENDES IM NETZ
Leser-Kommentare
BEITRAG SCHREIBEN

Überschrift

Name


Ihr Kommentar 
AGB

Beitrag abschicken