HomeCityguidePopkulturLifestyleShop

 

Colourbox dpaImporter Dummy Buch

 

Neu im Buchhandel: Krimi  um  einen  religiösen  Psychopathen:  «Priester»

München (dpa) - Ein Serientäter, der seine Opfer mit Brandmalen in Form von Kreuzen quält, treibt in Dublin sein Unwesen. Inspector Mike Mulcahy wird gegen seinen Willen in die Ermittlungen hineingezogen und vermutet, dass der «Priester» ein religiös motivierter Psychopath ist.

Unterstützung erfährt er durch die ehrgeizige Reporterin Siobhan Fallon, die die Story ihres Lebens wittert. Bei ihren Recherchen bemerkt sie nicht, dass der «Priester» sie längt als nächstes Opfer auserkoren hat.

In seinem Debütroman «Der Priester» beschreibt der irische Journalist Gerard O'Donovan die bedrückenden Schattenseiten des paternalistisch-katholischen Systems in Irland, das es erlaubt, über Jahrzehnte Straftaten ungesühnt zu vertuschen. Überzeugende Charaktere mit einem Inspector, der in der gängigen Polizeihierarchie immer wieder aneckt, und einer pfiffigen Journalistin, sowie eine sich dramatisch zuspitzende Handlung runden das Bild eines spannenden Kriminalromans ab.

Gerard O'Donovan: Der Priester. Goldmann Verlag, München, 480 Seiten, 9,99 Euro, ISBN 978-3-442-47566-7

PASSENDES IM NETZ
Leser-Kommentare
BEITRAG SCHREIBEN

Überschrift

Name


Ihr Kommentar 
AGB

Beitrag abschicken