HomeCityguidePopkulturLifestyleShop
Variété Liberté Variete Liberte Frankfurt

 

Variété Liberté: Freie  Kunst  im  morschen  Bau

In einem maroden ehemaligen Restaurant in Frankfurt Nordend-Ost steigen Konzerte, lassen sich Künstler über die Schulter schauen und führen Kenner durch die Street-Art-Szene der Stadt: Das Variété Liberté ist da.

Von Martin Haldenmair

Die Tour des Variété Liberté geht in die letzte Runde. Frankfurt heißt die Station. Frankfurt Nordend-Ost. Die Veranstalter haben sich mal wieder einen eigenwilligen Ort ausgesucht, nämlich ein ehemaliges Restaurant, ein komplett entkerntes Gebäude. Das heißt für die Künstler des Variétés, dass sie keine Rücksicht auf Wände und Decken nehmen müssen, dass diese im Umkehrschluss Teil der künstlerischen Aktionen und Installationen werde können.

Variété Liberté

Kulturfest

Datum:
17. bis 20. Oktober 2012, ab 14 Uhr bis ca. 24 Uhr

Ort:
Berger Straße 6, Frankfurt

Eintritt: ab 18 Jahren, frei


Das Variété Liberté ist ein bunter Strauß aus Konzerten, Konzeptkunst und Slam Poetry. Die Künstler Oriana Fenwick, Il-Jin Choi, Oliver Heinzenberger und Robert Martin stellen Werke aus und direkt vor Ort her. Der Besucher kann ihnen über die Schulter schauen und Fragen stellen, während sie arbeiten. Wen dabei selbst die Eingebung packt, findet im Workshop genug Materialien, um loszulegen. Der Leiter des Workshops, Robert Scheffner, zeigt, wie Puppen hergestellt und in Kurzfilmen animiert werden. Ab acht Uhr Abends ist es Zeit für Musik und Slamp Poetry. Jacob&PhilFill, Peter Janicki und Marvin Ruppert sowie das DJ-Kollektiv Soulparlor und People and Clouds sorgen für die Beschallung.

Street Art steht ebenfalls auf dem Programm. Die findet sich natürlich nicht frisch hergerichtet im Gebäude sondern auf der Straße. Zweimal täglich nimmt ein Kenner der Szene eine kleine Gruppe auf Expedition durch die Straßen Frankfurts.

Mehr Kunst in Frankfurt entdecken Sie in der Bildergalerie zum Variété Liberté Frankfurt.

Weiterführender Link: Homepage des Variété Liberté
PASSENDES IM NETZ
Leser-Kommentare
BEITRAG SCHREIBEN

Überschrift

Name


Ihr Kommentar 
AGB

Beitrag abschicken
 

City

Guide


Frankfurt a.M.

Manche sagen Mainhattan und meinen es negativ. Aber Frankfurt ist besser als sein Ruf

Hotels

Restaurants


Nightlife

alle Tipps


Frankfurt am Main

Zum Betrachten der Videos benötigen Sie den Flash Player 8

Zeit

Heute
Morgen
Dieses Wochenende

Kategorie

Konzerte & Nachtleben
Kunst & Schauspiel
Gesellschaft & Freizeit
ANZEIGE

The Giora Feidman Jazz-Ex

03. Januar 2015,
Liebfrauenkirche Zu Oberu

powered by openeventnetwork
 

Neue User

MAX-Online
isabellfame

isabellfame

Irrläufer
Irrläufer

Dabei seit 17.12.2014


RenateId

RenateId

Irrläufer
Irrläufer

Dabei seit 08.12.2014


okudo

okudo

Irrläufer
Irrläufer

Dabei seit 04.12.2014